Kategorie: Chakren

5 Artikel gefunden

1 - 5 von 5 Artikel(n)

Aktive Filter

Chakren

Chakren -

die sieben chakren

Das aus dem Sanskrit stammende Wort "Chakra" (Mz.: Chakren) bedeutet Rad oder auch ewiger Kreis. Indische Ärtze und Therapeuten verstehen den menschlichen Körper als einen Kreislauf fließender Energien. Dabei sind die Chakren Knotenpunkte, an denen sich verschiedene Energiekreise schließen.

Sieben der Chakren werden als Hauptenergiezentren des Menschen angesehen und sind für bestimmte Organe zuständig. Nach der Chakrenlehre befinden sie sich entlang der Wirbelsäule bzw. in der senkrechten Mittelachse des Körpers und werden durch den angenommenen Energiekanal Sushumna verbunden, durch den auch die Kundalini-Kraft aufsteigt.

In einem gesunden Körper können die einzelnen Energiekreise ungehindert fließen, wohingegen Krankheit die Blockade eines oder mehrerer Chakren bedeutet. Körperliche Beschwerden oder psychische Belastungen bringen also das Energiesystem des Menschen in Unordnung.

Da sich alle Chakren nach außen öffnen, können sie auch energetisch beeinflußt werden - zum Beispiel unter anderem durch energiereiche Steine.

Unsere Armbänder bilden  eine wunderbare Möglichkeit die positiven Aspekte der Chakren immer bei sich  zu haben ohne viel darüber nachdenken zu müssen.